Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Sprache wählen:
 
Übersicht Hilfe Suchen Einloggen Registrieren


Seiten: 1 2 
Drucken
Vorschrift Zahnriemenwechsel?! (Gelesen: 60343 mal)
c70-tr
VP Newbies
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 15
Trier
Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
12.07.08 um 18:25:34
 
Hallo Leute,

bin Besitzer eines C70 2,4T , Erstzulassung 31.12.2000 und stehe kurz vor meiner 110 000 km Inspektion.
Habe meinen "Freundlichen" Dealer angerufen wegen Termin und nun will er mir bereits mit 110 000 km den Zahnriemen wechseln, obwohl das ja erst bei 150 000km notwendig ist (laut Serviceheft).
Angeblich gibt es eine Servicevorschrift von Volvo den Zahnriemen nach 150 000km bzw nach spätestens 8 Jahren zu tauschen  Questioning Questioning.

Kennt einer diese Vorschrift oder handelt es sich nur um Geldmacherei?
Was würdet ihr tun? Ich fahre mein gutes Stück nur im Sommer und würde gerne wissen ob ich warten soll oder ob es wirklich ein Alterungsproblem beim Zahnriemen gibt. :elkrolleyes:

Danke für Eure Hilfe

Jo
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Alex_855 T5
God Member
*****
Offline


Feldkirch / Vorarlberg
(A) MSN: Teufelskerl

Beiträge: 3608
Feldkirch/Vorarlberg/Austria
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #1 - 12.07.08 um 18:33:27
 
c70-tr schrieb am 12.07.08 um 18:25:34:
Hallo Leute,

Ich fahre mein gutes Stück nur im Sommer und würde gerne wissen ob ich warten soll oder ob es wirklich ein Alterungsproblem beim Zahnriemen gibt. :elkrolleyes:



150.000 km - dachte bei 120.000 km wäre der fällig.

Geh auf Nummer sicher und tausche nach 8 Jahren auch wenn die Kilometer nicht voll sind Zwinkernd
Ist billiger als verbogene Ventile usw.

Alterung gibt es überall - auch bei Zahnriemen.
Die werden mit der Zeit rissig und spröde, auch wenn sie sich nicht bewegen.

Gruss Alex
Zum Seitenanfang
 
Homepage Alex_855 T5  
IP gespeichert
 
waldmeister
Senior Member
****
Offline


Fremdfahrer

Beiträge: 1220
Weiler bei Bingen am Rhein
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #2 - 12.07.08 um 19:37:47
 
Alex_855 T5 schrieb am 12.07.08 um 18:33:27:
Ist billiger als verbogene Ventile usw.


Sogenannter VENTILSALAT  :elkgrin: :elkcheesy: :elkgrin:
Zum Seitenanfang
 

Wer den armen Vögeln hilft, erkennt den wahren Sinn der Rechtschreibung!

Ausserdem sind Rechtschreibfehler "special effects" meiner Tastatur =D
Homepage 117765186  
IP gespeichert
 
biG partner
Senior Member
****
Offline


B5244T2

Beiträge: 1431
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #3 - 12.07.08 um 19:47:41
 
Gruss Dich.

Lass den Riemen lieber tauschen. Ventilsalat schmeckt seeeehr bitter.

Gegenbsp. beim R: alle 120 tkm oder nach 10 Jahren.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Sie müssen sich Einloggen oder Registrieren&&&&
V70 R AWD
 MacBook,  iPhone 3G-S
&&
Suche: V70-1 TDI, schwarz, Handschalter, < 250tkm, EZ 98/99
 
IP gespeichert
 
eXodus
Full Member
***
Offline


850 TDI

Beiträge: 153
Neufahrn bei IKEA
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #4 - 13.07.08 um 10:22:38
 
also ich hatte nen schon nen Zahnriemen riss.
Danach ist ein neuer Zylinderkopf fällig.

Daran sollte man defintiv nicht sparen. Man sollte auch die volle Laufleistung nciht ausreizen. Also lieber bei 115t als bei 125t wechseln.

Die Laufleistung ist ja auch nur ein ungefährer Wert. Die wissen ja nicht wie du den Motor fährst. Wenn du ständig bei 5000-6000rpm bist dann ist der riemen schneller fällig als wie wenn du bei 2000-3000 rumdümpelst.
Zum Seitenanfang
 

Diesel Spaß mit Audi Technik - 125KW @ Pöl
38541475  
IP gespeichert
 
c70-tr
VP Newbies
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 15
Trier
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #5 - 13.07.08 um 14:35:18
 
OK! Da ich meinen Volvo noch ein wenig fahren will, lass ich den Zahnriemen tauschen!
Danke für die Info! Smiley

Was ist eigentlich mit der Wasserpumpe? Muss die nicht auch beim Zahnriemenwechsel mit gewechselt werden oder erfolgt der Austausch erst beim 2ten Zahnriemenwechsel.

Wieviel darf der Spass eigentlich kosten, d.h.
110 000 km Inspektion, Zahnriemen und Pumpe (?)?
Damit ich mein Sparschwein schon mal schlachten kann! :elkgrin:
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
waldmeister
Senior Member
****
Offline


Fremdfahrer

Beiträge: 1220
Weiler bei Bingen am Rhein
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #6 - 13.07.08 um 18:17:09
 
Der Zahnriemenwechsel kann nicht die Welt kosten. Hab es an meinem selber gemacht und war in ner guten 3/4Std. fertig.
Zum Seitenanfang
 

Wer den armen Vögeln hilft, erkennt den wahren Sinn der Rechtschreibung!

Ausserdem sind Rechtschreibfehler "special effects" meiner Tastatur =D
Homepage 117765186  
IP gespeichert
 
biG partner
Senior Member
****
Offline


B5244T2

Beiträge: 1431
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #7 - 13.07.08 um 18:23:27
 
Zum Wechsel gehört an Material nicht nur der Riemen, sondern auch alle Rollen und die WaPu. Sollte sich die WaPu zu einem späteren Zeitpunkt (falls nicht gleich mitgetauscht) fressen, kann dies ebenso einen Motorschaden verursachen. Also - alles auf einmal wechseln!
Es macht auch Sinn alles auf einmal zu tauschen, wenn man schon den Riemen herunten hat.
Stell Dich mal auf einen Gesamtpreis von ca. 450 € ein.
Das Teuerste an der Geschichte ist allerdings die Arbeitszeit.... Materialpreis dürfte sich so ca. auf ca. 160 Eu belaufen.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Sie müssen sich Einloggen oder Registrieren&&&&
V70 R AWD
 MacBook,  iPhone 3G-S
&&
Suche: V70-1 TDI, schwarz, Handschalter, < 250tkm, EZ 98/99
 
IP gespeichert
 
PeterS
VP Newbies
*
Offline


I Love VP!

Beiträge: 4
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #8 - 12.06.09 um 18:29:55
 
Hallo Gemeinde
Habe diesen Beitrag über google gefunden und bin ein wenig über die hier genannten Preise gestolpert.

Ich werde wohl die nächsten Tage stolzer Besitzer eines V70 2.4 D5, ~145 tkm, Bj. 2004.
Da hab ich mal mit der Werkstatt des Vorbesitzers tefloniert, und mir durchgeführte und anstehende Aktionen geben lassen. Bisher ist also noch kein ZR gewechselt, Intervall ist laut Service-Heft 160 tkm.
Andere Volov-Werkstätten allerding schon gesagt, sie würden bereits bei ~120 tkm wechseln.

Im Winter steht jetzt TÜV an, die 160 tkm- Inspektion kann ich dann wohl auch damit verbinden.
Und eben auch  ZR + WaPu

Allerdings habe ich ich für ZR+WaPu eine mündliche Auskunft über ~900,- EU

Das wäre ja schlicht das doppelte ???
Haben wir so 'ne Inflation ?

Peter




Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Christoph85
VP-Racer
VP-Supporter
***
Offline


2,5l 10x2V

Beiträge: 3906
Ingelheim
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #9 - 12.06.09 um 22:28:54
 
Also, ich hab bei Volvo für Zahnriemen mit Spann und Umlenkrolle 170Euro bezahlt letztes Jahr.
Wasserpumpe keine Ahnung was die kostet, aber der Zeitaufwand sollte bei ca ner Stunde liegen.

Aber 900Tacken is schon bissi viel....
Zum Seitenanfang
 

Ohne Turbo wär dein Diesel auch nur ein Traktor!
RCN-GLP #183 Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Sie müssen sich Einloggen oder RegistrierenMedia Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Sie müssen sich Einloggen oder Registrieren
VP-Campingplatzfraktion
 
IP gespeichert
 
Duffy
Senior Member
****
Offline


volvo 850 T-5 ;)

Beiträge: 599
Halle westfalen
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #10 - 13.06.09 um 01:07:38
 
ich kenne es unter "kopfsalat"   :elkgrin:
Zum Seitenanfang
 

leck mich fett, is das geil...
 
IP gespeichert
 
biG partner
Senior Member
****
Offline


B5244T2

Beiträge: 1431
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #11 - 13.06.09 um 10:50:35
 
PeterS schrieb am 12.06.09 um 18:29:55:
Hallo Gemeinde
Allerdings habe ich ich für ZR+WaPu eine mündliche Auskunft über ~900,- EU


Abzocke! Andere Werkstatt suchen!

Gruss, Christoph
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Sie müssen sich Einloggen oder Registrieren&&&&
V70 R AWD
 MacBook,  iPhone 3G-S
&&
Suche: V70-1 TDI, schwarz, Handschalter, < 250tkm, EZ 98/99
 
IP gespeichert
 
PeterS
VP Newbies
*
Offline


I Love VP!

Beiträge: 4
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #12 - 13.06.09 um 15:29:48
 
Danke schon mal !
Mir kam das auch etwas schwedisch --- äh--- spanisch vor Zwinkernd

Dann schau ich mich mal noch nach ner anderen Werkstatt um.
Nicht umsonst hat diese Werkstatt 3 Filialen hier in der Gegend, aus heißer Luft hat der das nicht hochgezogen...

Peter

PS
Ich hab auch noch ein paar andere Anliegen, aber da mache ich wohl nen neuen Fred auf...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
R-Folg
God Member
VP-Supporter
*****
Online


VOLVO - BUND fürs Leben

Beiträge: 3364
Damp
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #13 - 16.06.09 um 07:34:55
 
PeterS schrieb am 12.06.09 um 18:29:55:
Hallo Gemeinde
Habe diesen Beitrag über google gefunden und bin ein wenig über die hier genannten Preise gestolpert.

Ich werde wohl die nächsten Tage stolzer Besitzer eines V70 2.4 D5, ~145 tkm, Bj. 2004.
Da hab ich mal mit der Werkstatt des Vorbesitzers tefloniert, und mir durchgeführte und anstehende Aktionen geben lassen. Bisher ist also noch kein ZR gewechselt, Intervall ist laut Service-Heft 160 tkm.
Andere Volov-Werkstätten allerding schon gesagt, sie würden bereits bei ~120 tkm wechseln.

Im Winter steht jetzt TÜV an, die 160 tkm- Inspektion kann ich dann wohl auch damit verbinden.
Und eben auch  ZR + WaPu

Allerdings habe ich ich für ZR+WaPu eine mündliche Auskunft über ~900,- EU

Das wäre ja schlicht das doppelte ???
Haben wir so 'ne Inflation ?

Peter




 


Also erstmal bist hier im falschen Unterforum, aber ein Mod verschiebt das ganz sicher :elkwink
Der Zahnriemenwechsel inkl. Inspektion sollte mich damals 1200 Euro kosten und das war bei jedem  Smiley Smiley so. Habe es dann in meine freie Werkstatt des Vertrauens gegeben. Kosten dort waren so ca. 300 Euro.
Also wie gesagt Abzocke keinesfalls, sondern halt Volvooriginalpreise.
Zum Seitenanfang
 

Auf der Suche nach dem neuen Elch...

Volvo V40 1,9d
Volvo 480 GT

VP-Campingplatzfraktion
 
IP gespeichert
 
Strafzettel
Elchdriver
***
Offline



Beiträge: 1765
KT Aargau
Re: Vorschrift Zahnriemenwechsel?!
Antwort #14 - 17.06.09 um 23:44:33
 
Es hängt auch mit den Mitarbeitern zusammen.

Grosser Service in meiner  Smiley  Garage 1400 - 1600 sfr

In meiner guten freien Werkstatt " NUR " 800 sfr

Aber da sind auch nur 3 Jungens mit nem std-Satz von 90 sfr

In meiner Volvo Garage sind einige plus den Lehrlingen und gleich mal
120 sfr pro std.

Das rappelt sich dann doch recht schnell zusammen.

Doch, wie soll ich sagen, es geht ja auch um den Eindruck und das Vertrauen
und dem Zusammenspiel Kunde - Garagist.

Von dem her, ein gewisses Mittelmass gehört auf beide Seiten.

Und wenn ich in meiner  Smiley Bar bezahle,
bekomme ich immerhin etwas Skonto eingeräumt und ne abgerundete
Ziffer nach unten  :elkgrin:
Zum Seitenanfang
 

V40 BJ 1998 mit 2,0 T LPT und geprüften 159 PS nach über 290`000 KM erreichte am 06.03.2012 seine 300.000KM Marke -Zwinkernd
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Drucken